Kontakt | Impressum | Termine | Links

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Jungen Schar!

Vor der Probe - ist nach der Probe!

Die "Junge Schar“ ist eine der über 20 mitwirkenden Historien Gruppen aus dem Historischen Festspiel "Der Meistertrunk" in Rothenburg ob der Tauber. Sie besteht aus einer Schar von Schülern, Auszubildenden und berufstätigen Mitgliedern, bis zu einem Höchstalter von 36 Jahren.

Beginnend mit dem Traum eines jeden kleinen Rothenburgers einmal im Festspiel mitzuspielen, startet ein jeder, in dem er sich als "Gnadenblägerler" (Bürgerjunge) beweist. Erfüllt sich dann der Traum, ab einem Alter von 12 Jahren in die "Jungen Schar" einzutreten, heißt es aufgepasst und mitgemacht.

Die Junge Schar. © Jürgen Grimme

Die Anforderungen sind nicht hoch, haben aber durchaus Vorgaben was Persönlichkeit und Durchhaltevermögen betrifft. Denn es ist nicht nur mit dem schnellen Garderobenwechsel die Rolle gespielt, sondern man muss sich hineinleben und fühlen, um sich und die Gruppe stärken und unterstützen zu können.

Es macht Spaß und Freude dabei zu sein. ...

Der Zusammenhalt ist das Wichtigste. Außerhalb der Pfingsttage werden regelmäßige Proben angesetzt. Selbige dienen naturgemäß auch der Gruppengeselligkeit.

Ein Integrations- oder gar ein Migrationsproblem gibt es nicht, jeder ist herzlich willkommen in der Gruppe der "JUNGEN SCHAR".